Die Stiftung De Kopermolen organisiert auch 2018 wieder das jährliche Ereignis Kunst in Vaals, dieses Jahr am 21. und 22. Juli. Die Veranstaltung, die jedes Jahr viele Besucher nach Vaals zieht, ist auf jeden Fall einen Besuch wert. In einer einzigartigen Umgebung und mit einer Atmosphäre, die die Fantasie anspricht, weiß diese Veranstaltung jedes Jahr wieder ihre Besucher zu fesseln.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Kunst in Vaals findet rund um das historische Rathaus in Vaals statt, gelegen am von Clermontplein. Die Organisatoren können dieses Jahr wieder unterschiedliche Künstler und  Künstlerinnen präsentieren. Diese kommen aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden und zeigen eine große Vielfalt an Kunstformen, von Keramik bis Malerei, von Bronzeskulpturen bis Glaskunst, von Edelschmiedekunst bis Modedesign.

Wie in den vergangenen Jahren wird wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Livemusik geboten. Auch finden sowohl Künstler als auch Besucher hier optimale Bedingungen. Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe des Zentrums sind ausreichend vorhanden. Die umliegenden teils neuen Gaststätten tragen mit ihren Terrassen zur schönen Atmosphäre bei. Kurzum – wieder ein überraschendes und vielseitiges Kunstereignis!

„Genießen und erleben“ ist das Motto

Image

Praktische Informationen

Informationen

Eintritt 1,00 €.

(Mit diesem kleinen Beitrag tragen Sie mit dazu bei, dass diese Veranstaltung auch künftig organisiert werden kann.)

Freies Parken während Kunst in Vaals!