• Telefon:
  • +31(0)43 30 64 668

Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag-Sonntag ( 11.00 - 17.00 Uhr)

"Der Einzelne in seinen Netzen”

Ausstellungen
Datum: 14. Mai 2017 15:00 - 9. Juli 2017 20:00

Gerda Zuleger und Menges-SPELL präsentieren mit ihrer Bilderserie eine künstlerische Auseinandersetzung mit den aktuellen Phänomen der exzessiven medialen
Vernetzung und deren Folgen für den Einzelnen. Der Titel der Ausstellung signalisiert unüberschaubaren und undurchsichtigen Verstrickung. Die Werke demonstrieren die Bedeutung der individuellen, auf Toleranz ausgelegten Kommunikation. Hinter dem Wirrwarr der Spritz-, Schleif- und Farblinien tritt die individuelle künstlerische Eigenheit zurück. Sie versinken in der malerischen Vernetzung, so dass der Betrachter nicht mehr erkennen kann, welcher Künstler
seinen künstlerischen „Fußabdruck“ hinterlassen hat. Lediglich die individuelle Signatur der Künstler ist der Rest des verbliebenen „Selbst“. Die Farbintensität der
ausgestellten Bilder symbolisiert die heute geradezu „schwarmartige“ Freude, an dem Phänomen der alles umspannenden Vernetzung teilnehmen zu können.

Freier Eintritt

 

Kopermolen Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21

Search